Senioren - KSV Bad Lobenstein

Direkt zum Seiteninhalt
Spielbetrieb
Heimsieg gegen Wünschendorf
Nach dem guten Auswärtsspiel in Rositz, wo sich Holger Bohm mit 602 Kegeln in den Lobensteiner 600er Club spielen konnte, erwartete man mit Wünschendorf einen weiteren starken Gegner. Den ersten Durchgang spielten wieder Holger Bohm und Hartmut Grieser. Beide konnten in 3:1 Sätzen ihre Mannschaftspunkte holen und Erich Werner und Bernd Busch mit 55 Holz Vorsprung auf die Bahn schicken. Bernd gab keinen Satz ab und holte den dritten Punkt. Erich hatte es mit dem stärksten Gästespieler Roberto Rietze zu tun. Nach zwei deutlich gewonnen Sätzen verlor Erich ein wenig den Spielfaden. Am Ende konnte er sich mit dem Tagesbestwert von 551 Kegeln knapp durchsetzen. Roberto Rietze wurde mit 547 Holz bester Gästespieler. Durch den Erfolg bleibt man weiter Tabellenerster in der Staffel 1. Das nächste Spiel findet am 26.01.2020 bei Fiskus Erfurt statt.


Zurück zum Seiteninhalt