1. Mannschaft - KSV Bad Lobenstein

Direkt zum Seiteninhalt
Spielbetrieb
Sieg gegen Oppurg
Das Heimspiel gegen die Mannschaft aus Oppurg wurde mit 5:1 Punkten gewonnen. Im ersten Durchgang erwischte Jürgen Wildt nicht seinen besten Tag und musste sich dem besten Gästespieler Uwe Matthes (522 Holz) geschlagen geben. Uwe Köhler gewann seinen Mannschaftspunkt und konnte zum 1:1 ausgleichen. Der zweite Durchgang wurde mit 20 Kegeln Rückstand auf die Bahn geschickt. Markus Sehrt konnte sich nach anfänglichen Schwierigkeiten in Satz 1 und 2 noch durchsetzen und holte den zweiten Mannschaftspunkt. Mit dem Tagesbestwert von sehr guten 544 Holz holte sich Lukas Albert seinen Mannschaftspunkt souverän. Durch die mehr erzielten Kegel gingen die beiden Kegelpunkte auch an die Hausherren. Mit diesem Erfolg ist man weiter Tabellenführer in der Staffel. Das nächste Spiel findet am 18.01.2020 bei der heimstarken Mannschaft aus Thimmendorf statt.
Zurück zum Seiteninhalt