1. Männer - KSV Bad Lobenstein

Direkt zum Seiteninhalt
Spielbetrieb
Auswärts in Rudolstadt erfolgreich
Mit einem nicht unerwarteten Sieg gegen die Rudolstädter Vierte konnte zum Saisonende noch der zweite Tabellenplatz in der Staffel 3 erkämpft werden. Im ersten Durchgang starteten Markus Sehrt und Jürgen Wildt. Markus erzielte mit ausgezeichneten 566 Holz gleich den Tagesbestwert und holte auch seinen Mannschaftspunkt. Jürgen konnte nach spannenden Kampf ebenfalls den Punkt für die Gäste einfahren. Der zweite Durchgang sollte dann schon eine Vorentscheidung bringen. Ersatzspieler Holger Bohm von den Senioren brachte seinen Mannschaftspunkt mit 2,5 : 1,5 Sätzen in trockene Tücher. Das knappste Ergebnis des Abends lieferte Lukas Albert ab. Gegen Siegfried Zipprodt führte er schon nach Sätzen 2:0 und hatte 25 Kegel Vorsprung. Aber der routinierte Rudolstädter drehte in den nächsten Sätzen beinahe noch das Spiel. Mit 553 : 550 Holz spielten beide auch sehr gute Ergebnisse. Der letzte Durchgang ging dann jeweils in 3 : 1 Sätzen an die Hausherren, wobei Uwe Köhler und Tobias Jahn nur noch wenige Holz abgeben mussten. Mit 3224 Kegeln wurde auch das beste Mannschaftsergebnis der Saison erzielt.
Zurück zum Seiteninhalt